Keine Bilder!
  • Schrift vergrößern
  • Schrift vergrößern
  • Standard wiederherstellen
  • Schrift verkleinern
  • Schrift verkleinern

Wer hat kein Handy dabei?

Wer hat kein Handy dabei?

Walter Kern, Kerstin Vieregge und Mario Hecker bei der Senioren Union

Kalletal. „Wer von Ihnen hat kein Handy dabei? Bitte einmal die Hand hoch!“ Nur drei Personen meldeten sich auf diese Frage, die die lippische CDU-Vorsitzende und Bundestagskandidatin Kerstin Vieregge auf der Jahreshauptversammlung der Kalletaler Senioren Union stellte. Sie hatte über Digitalisierung gesprochen, konnte belegen, dass die Mehrheit der Senioren sich mit neuen Techniken auseinandersetzt und machte ihnen Mut, dies auch in Zukunft zu tun: „Digitalisierung ist eine Chance gerade für den ländlichen Raum. Intelligente und vernetzte Systeme werden auch bei uns an Bedeutung gewinnen“, so Vieregge.

Der lippische CDU-Landtagsabgeordnete Walter Kern fand klare Worte zum Thema innere Sicherheit. „Die CDU will eine deutliche Stärkung der Landespolizei. Die Beamtinnen und Beamten brauchen volle Rückendeckung durch die Politik“, sagte Kern. Ausreichende personelle Ressourcen zählt er ebenso dazu wie die gute, zeitgemäße und wirksame Ausstattung der Polizei, zum Beispiel mit Mini-Schulterkameras. „Dabei geht es auch um die Sicherheit der Einsatzkräfte, denn sie sind immer öfter gewalttätigen Übergriffen ausgeliefert und halten doch jeden Tag den Kopf für uns alle hin“, so Kern. Die CDU-Senioren unterstützten ihn in der Forderung nach mehr Respekt und Anerkennung gegenüber Polizisten, Feuerwehrleuten und Rettungskräften.

Auch Bürgermeister Mario Hecker war zu Gast bei den Senioren und brachte ihnen die „Nachricht des Tages“ mit, dass die Sanierung der Hohenhauser Turnhalle mit einer Summe von zwei Millionen Euro gefördert werde. „Der Haushaltsausschuss des Bundestages hat dies gerade beschlossen“, freute er sich.

Für die Senioren Union standen darüber hinaus die Neuwahlen des Vorstands auf der Tagesordnung. Sie erfolgten für alle Positionen einstimmig. An der Spitze stehen weiter Fritz Althoff und Stellvertreter Harald Maaß. Das Amt des Schriftführers übernimmt Harald Schemel von Renate Kreie, die auf eigenen Wunsch ausschied und als Dank für ihr Engagement einen Blumenstrauß bekam. Die Kassenführung bleibt in Händen von Dieter Krull. Als Beisitzer unterstützen Uwe Busch, Karin Kuhfuß, Brigitte Leuchter und Ilse Reinecke die Vorstandsarbeit.

Abgeordneter Walter Kern berichtet den Mitgliedern der Kalletaler Senioren Union aus dem Landtag.

Lippes CDU-Chefin Kerstin Vieregge freut sich auf die Zusammenarbeit mit Harald Schemel, Harald Maaß, Fritz Althoff und Dieter Krull (v. links) vom Vorstand der Senioren Union Kalletal.

08-09-2017
Ein Tag mit Kerstin Vieregge
Ein Tag mit Kerstin Vieregge

Unsere Kandidatin für den Bundestag, Kerstin Vieregge, kommt am 14.09.2017 für einen Tag ins Kalletal.An diesem Tag hat sie ein offenes Ohr für die Kalletaler und besucht zahlreiche Unternehmen und... Weiterlesen...

05-09-2017
Mehr Geld für Schulen
Mehr Geld für Schulen

Warmer Geldregen: Nordrhein-Westfalen erhält im Rahmen des Kommunalinvestitionsförderungsgesetzes vom Bund 1,12 Milliarden Euro. Das Geld dient den Kommunen zur Modernisierung und Sanierung ihrer Schulen. Die zuständige CDU-Landesministerin Ina Scharrenbach hat... Weiterlesen...

10-05-2017
Die Chance für die Nordumgehung
Die Chance für die Nordumgehung

Walter Kern radelt mit Unterstützern „Jetzt ist die Chance da, die Nordumgehung auf den Weg zu bringen. Wer sie will, muss die Landtagswahl am kommenden Sonntag nutzen und CDU wählen!“, sagt... Weiterlesen...

04-05-2017
CDU Lemgo und Kalletal wollen die Nordumgehung
CDU Lemgo und Kalletal wollen die Nordumgehung

Gemeinsame Radtour am Sontag, 7. Mai Lemgo/Kalletal. Am kommenden Sonntag, 7. Mai, um 11 Uhr unternehmen die CDU Lemgo und Kalletal eine „Radtour für die Nordumgehung.“ Die beiden Vorsitzenden... Weiterlesen...

27-03-2017
CDU macht mobil in Sachen Radwegebau
CDU macht mobil in Sachen Radwegebau

Walter Kern und Klaus Voussem vor Ort in Langenholzhausen Die CDU in Langenholzhausen macht mobil in Sachen Radwegebau nach Hohenhausen und hat mit Walter Kern, dem lippischen CDU-Landtagsabgeordneten, und Klaus Voussem,... Weiterlesen...

14-03-2017
Wer hat kein Handy dabei?
Wer hat kein Handy dabei?

Wer hat kein Handy dabei? Walter Kern, Kerstin Vieregge und Mario Hecker bei der Senioren Union Kalletal. „Wer von Ihnen hat kein Handy dabei? Bitte einmal die Hand hoch!“ Nur drei Personen... Weiterlesen...

13-03-2017
„Zuhause sicher“ fürs Kalletal
„Zuhause sicher“ fürs Kalletal

„Zuhause sicher“ fürs Kalletal CDU will Einbruchsprävention stärken „Zuhause sicher“ ist ein durch die Polizei ins Leben gerufenes Netzwerk von Polizei, Handwerk und Kommunen. Hauptzielsetzung ist die Einbruchsprävention und genau diese will... Weiterlesen...

15-02-2017
"Vorwärtsgang für NRW"
"Vorwärtsgang für NRW"

Kalletal. Wenn die Kalletaler CDU ins neue Jahr startet, gehört ein deftiger Schinkenbraten mit Sauerkraut dazu. Für den politischen Blick über den Tellerrand hinaus hatte Vorsitzender Volker Preuß reichlich Prominenz... Weiterlesen...

10-02-2017
CDU Kalletal für ISEK Umsetzung
CDU Kalletal für ISEK Umsetzung

Chance von 3,5 Millionen Euro Fördermitteln nutzen Die CDU Ratsfraktion Kalletal übt scharfe Kritik am Vorstoß der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen zum Thema Schulzentrum Hohenhausen. Bekanntlich hat sich der Kalletaler Rat... Weiterlesen...

01-12-2016
Zwischen Weserfähre und Taller Wichtel
Zwischen Weserfähre und Taller Wichtel

CDU regt Touristik-Buslinie für Nordlippe an Kalletal. Der lippische Norden bietet wunderschöne Wanderwege und viele Sehenswürdigkeiten. Nach dem Wunsch der Kalletaler CDU-Fraktion sollen diese bei Einheimischen und Touristen bekannter gemacht und... Weiterlesen...

© CDU Kalletal 2018 Erstellt mit dem CDU-Baukasten unter Joomla! Ein Service der VANAMELAND